Lesungen

Jaroslav Rudiš: Preis der Literaturhäuser 2018

Lesung
Datum: 
18. Juni 2018
Uhrzeit: 
19:30
Ort: 
Literaturhaus Rostock @PWH

Werkschau, Lesung & Gespräch | Moderation: Ralph Kirsten (Literaturhaus Rostock/Radio LOHRO) | Filmvorführung: »Alois Nebel«

Seine Bücher sind cool, witzig, kritisch, politisch, poetisch, widerständig, anti-bürgerlich, berührend – kurzum: Literarischer Rock’n’Roll! Und nichts weniger steckt in jedem neuen Projekt des diesjährigen Preisträgers der Literaturhäuser. Das weitgefasste Wort »Projekt« trifft es tatsächlich am besten, denn Jaroslav Rudiš bleibt nicht beim Buch stehen: Zu seinem Werk gehören Theaterstücke, Kino- und Fernsehfilme, Hörspiele und Essays – und nicht zuletzt die »Kafka Band«, in der er als Sprecher die Texte des großen deutsch-tschechischen Autors über krachendem Sound zu Gehör bringt. Folgerichtig erhielt Rudiš in diesem Jahr den mit 15.000 Euro dotierten Preis des Netzwerks der Literaturhäuser, der nicht nur Autoren, sondern auch und vor allem begeisternde Literaturvermittler auszeichnet.

 

mehr lesen

Nils Oskamp - "Drei Steine"

Lesung
Datum: 
25. Juni 2018
Uhrzeit: 
19:30
Ort: 
Peter Weiss Haus

Parallel zur Eröffnung des Dokumentationszentrums „Lichtenhagen im Gedächtnis“ und einem Preview der Ausstellung „Von Menschen, Ansichten und Gesetzen. Rostock- Lichtenhagen – Mitten unter uns“ lädt Soziale Bildung e. V. gemeinsam mit Bunt statt Braun e. V. zu einer Lesung mit Nils Oskamp am 25.06.2018 und 19:30 Uhr in den Möckelsaal des Peter-Weiss-Hauses ein.

 

mehr lesen

Buchvorstellung: Our Piece of Punk

Lesung , präsentiert von Sequential Art
Datum: 
14. Juli 2018
Uhrzeit: 
19:00
Ort: 
Sequential Art, Barnstorfer Weg 24

Our Piece of Punk Fünfundzwanzig Jahre nach dem Manifest der wütenden Riot Grrrls ist es Zeit für eine Bestandsaufnahme der Gegenwart: Wie ging es nach 1991 weiter? Sind die Forderungen der Riot Grrrls eingelöst worden? Tot ist Punk nicht – sagen wenigstens die einen – und auch heute fehlt es nicht an kritischen Stimmen in Bezug auf Rassismus, Sexismus, Homo- und Trans*phobie in der Punkszene. Und die kommen in »Our Piece of Punk« zu Wort, denn es ist an der Zeit, die Diskussionen weiterzuführen.

 

mehr lesen