Erinnerung an die Ewige Gegenwart

Aimé ist zehn Jahre alt, und er lebt in Taxandria einer Stadt aus majestätischen Ruinen. Nach einer rätselhaften Katastrophe gilt das Gesetz der „Ewigen Gegenwart“ jede Erwähnung einer Vergangenheit oder Zukunft ist untersagt und sämtliche Maschinen sind verboten. Keine gute Umgebung für einen Heranwachsenden…

 

mehr lesen

Fels

Es beginnt im Frühjahr 1940. Eine dreizehnjährige Schülerin und ein Wehrmachtssoldat tauschen Briefe. Sie verlieben sich ineinander, und drei Jahre später – am Heiligabend 1943 – verloben sie sich in aller Heimlichkeit. Die Erinnerungen an diese Zeit werden sie ihr ganzes Leben begleiten, und Kolja Mensing hat die romantische Geschichte von der Verlobung seiner Großeltern schon oft gehört.

 

mehr lesen

MA-1. Mode und Uniform

Bomberjacken, Jogginghosen, Tarnfleck. Supreme, Yeezys, Off White, Vetements – was das Rampenlicht einer Mode durchlaufen hat, verschwindet im Dunkel, wird entwertet und vergessen. Doch die Bewegungen der Mode bringen Menschen zusammen, formen Gemeinschaften, trennen sie wieder.

 

mehr lesen

    12345678    »letzte Seite